Wenn der Körper sich nach absoluter Erholung sehnt…

….dann ist es an der Zeit sich eine gründliche Auszeit zu nehmen. Besonders wenn die Nerven bis zum äußersten strapaziert sind scheinen Sonne, Strand und Meer die perfekte Lösung zu sein. Die Destination ist also entschieden und der Flug ist gebucht. Jetzt fehlt nur noch die perfekte Unterkunft, die die Reise positiv abrunden soll. Diesmal soll es etwas ganz besonderes werden, denn Sie wollen sich intensiver mit der Kultur des Landes befassen und fernab ausgetretener Touristenpfade reisen? Sie möchten einen leichten Zugang zu den Einheimischen haben, um selbst einmal wie ein Einheimischer die Stadt zu erleben?

Mehr Authentizität während einer Reise ist heute kein Problem mehr

Wimdu, ein internationales Online Buchungsportal offeriert seinen Kunden unzählige private Unterkünfte jeder Art. Gastgeber aus aller Herren Länder können hier ihr privates Zimmer, Apartment, Ferienwohnung, Loft oder auch Penthouse an Reisende vermieten. Dabei liegen die Vorteile auf beiden Seiten. Der Gastgeber verdient sich eben durch die Vermietung seiner Unterkunft ein wenig Geld dazu und der Gast profitiert von einer individuellen, nach eigenen Vorzügen ausgesuchten, Wohnung. Ob schickes Penthouse oder tolles Apartment auf den Bahamas, den Malediven, Sevilla, oder Miami, mit der Buchung einer privaten Unterkunft ist ein einzigartiger Kulturaustausch beabsichtigt, der dem Reisenden einen viel authentischeren Einblick in die Kultur des Gastgebers geben soll. Das Reiseportal wahrt viele interessante Angebote, sodass für jeden Geschmack und vor allem für jedes Budget etwas dabei ist. Internationale Gastgeber empfangen Ihre Gäste und heißen Sie herzlich Willkommen, wobei man direkt ein behagliches und vertrautes Gefühl bekommt. Beim ein oder anderen Gespräch kann man sich eben noch ein paar Geheimtipps für die besten Lokalitäten der Stadt einholen, die nicht mit Touristen überlaufen sind. Jedem Reisenden ist selbst überlassen, wie der Urlaub strukturiert sein soll. So bietet es sich beispielsweise an am Ende eines spannenden Tages, vielleicht sogar mit dem Gastgeber zusammen, zu dinieren und den Abend mit einer zufriedenen Reflektion des Tages ausklingen zu lassen.